Immer müde ! chronisches Müdigkeitssyndrom und Burnout

Das chronische Müdigkeitssyndrom und vor allem das Burnout-Syndrom nehmen, wen wundert es, an Häufigkeit ständig zu. In seinem Vortrag geht Dr. Kersten auf die Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Pathophysiologie und klinischen Symptomatik dieser sehr ähnlichen Krankheitsbilder ein und erläutert die Differenzialdiagnostik und die komplexen therapeutischen Notwendigkeiten und Möglichkeiten. Mit der Intermittierenden Hypoxie – Therapie…

Fruktoseintoleranz

Sie ernähren sich gesund, essen regelmäßig Obst und Gemüse leiden trotzdem unter unklaren Bauchbeschwerden oder anderen Befindlichkeitsstörungen? Möglicherweise vertragen Sie Fruchtzucker nicht!   Starten Sie das Video in einem neuen Fenster. Klicken Sie hier.      

AD(H)S aus pädagogischer Sicht

„Geht es Ihnen gut- oder haben Sie Kinder in der Schule?“ Mit diesem Zitat startet ein erfahrener Lehrer jeden Elternabend mit einem garantierten –aber gequälten Lacher. Es gibt nach wie vor das glückliche Schulkind- wenn das Kind nicht zum System passt kann der Leidensdruck für die Familie enorm werden. Der Arzt ist irgendwann der „letzte…

Burnout-Syndrom – Die neue gesellschaftsfähige Zivilisationserkrankung: Ich verliere mein Selbst

Der Vortrag gibt einen Überblick über die molekularbiologischen Vorgänge auf Zellstoffwechselebene chronischer Stressbelastungen und deren ganzheitlicher Therapiemöglichkeiten. Es werden Möglichkeiten der Diagnostik dieser schwierig zu erfassenden Erkrankung gegeben und Therapiemöglichkeiten im orthomolekulartherapeutischen Bereich aufgezeigt.   Starten Sie das Video in einem neuen Fenster. Klicken Sie hier.      

AD(H)S und Nahrungsmittel – Unverträglichkeiten

Natürliche Nahrungsmittelbestandteile sowie künstliche Nahrungsmittelzusätze können bei Kindern das Zappelphilipp-Syndrom auslösen. Der Vortrag vermittelt Erfahrungen aus der täglichen Praxis und gibt einen Überblick über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse. Abschließend zeigt der Referent auf, welche Möglichkeiten bestehen, um Kinder vor Unverträglichkeitsreaktionen zu schützen.   Starten Sie das Video in einem neuen Fenster. Klicken Sie hier.    

Allergien – Unverträglichkeiten

Reaktionen auf Lebensmittel sind häufig und vielfältig. Auch wenn die moderne Medizin eine Vielzahl einzelner Störungen zu diagnostizieren vermag, so besteht weiterhin bei einigen Patienten Unklarheit und Verwirrung bezüglich der Einordnung ihres Krankheitsbildes. Der Vortrag möchte die Unterschiede dieser Störungen aufklären helfen und Licht in das Bezeichnungsgewirr bringen.   Starten Sie das Video in einem…

Darmsanierung

Darmsanierungen erfolgen im Rahmen der Naturheilkunde/Erfahrungsheilkunde und sind schulmedizinisch umstritten. Der Darm, insbesondere der Dickdarm, enthält eine große Anzahl von Bakterien, die verschiedene Aufgaben erfüllen. Sie schützen vor Infektionskrankheiten und liefern der Darmschleimhaut durch ihre Stoffwechselprodukte wichtige Nährstoffe, indem sie unverdaute Nahrungsbestandteile abbauen. Wahrscheinlich tragen sie auch geringfügig zur Vitaminversorgung bei. Auch wenn die sogenannte…

Screeníng „Vitales Altern“

Der Alterungsprozess ist nicht umkehrbar – leider! Das heißt aber nicht, dass Altern etwa als chronische Erkrankung zu betrachten ist. Altern beinhaltet vielmehr eine abnehmende Anpassungsfähigkeit des Organismus. Es führt dazu, dass wir uns mit zunehmendem Alter weniger gut an Veränderungen und ungewöhnliche Anforderungen anpassen können. Dies heißt allerdings nicht, dass wir uns mit allen…