„Naturheilverfahren wirken häufig nach einem besonderen therapeutischen Prinzip.
Sie führen nicht zu einer unmittelbaren „künstlichen“,d.h. einer künstlich herbeigeführten Heilung,
sondern sie stellen Bedingungen her und regen Prozesse an, mit welchen eine Gesundung
des Organismus aus sich selbst heraus möglich wird.
Statt einer Fremdheilung kommt es jetzt zur Selbstheilung.“